Ev. Käthe-Kollwitz-Kindergarten

Off. Bild. 08

2005 hat die BASF-Aktiengesellschaft ihr Projekt "Offensive Bildung" gestartet. Mit einem Fördervolumen von 8,5 Millionen Euro unterstützt das Unternehmen die Kitas bei der Umsetzung ihres Bildungsauftrages. Die Stadt Ludwigshafen, sowie die kirchlichen Träger, haben aus diesem Grund 7 gemeinsame Projekte entwickelt, für die sich die einzelnen Kindertagesstätten bewerben konnten.

Unser Projekt 2008
Natur Pur
Die unmittelbaren Begegnungen mit der Natur sind für Kinder von elementarer Bedeutung. Somit brauchen Kinder mehr Natur und naturnahen Spielraum, als ihr direktes Wohnumfeld bieten kann. Gibt man Kindern die Möglichkeit sich in der Natur und mit der Natur zu beschäftigen, hat dies positive Auswirkungen auf alle anderen Bildungsbereiche.
Dieses Projekt gliedert sich in zwei Schritte:

1. Erarbeitung naturpädagogischer Projekte

2. Naturnahes Umgestalten des Außengeländes
Mit der finanziellen Unterstützung der BASF ( Planung, Materialien, Arbeitskosten ) und gemeinsamen Aktivitäten mit Kindern und Eltern, werden wir in den nächsten Monaten die Umgestaltung des Außengeländes angehen. Leider hat sich bei der Planung herausgestellt, dass die bereitgestellten Gelder, nicht für die Umsetzung aller Wünsche ausreichen werden. Aus diesem Grund würden wir uns über das Engagement weiterer Sponsoren freuen.
Das pädagogische Konzept für das Projekt wurde entwickelt von Frau Prof. Dr. Daniela Braun, an der Fachhochschule Koblenz.